Zum Inhalt springen
Bogen

Unser 3D-Bogenparcours Am Geierfelsen oder Elsaberg

Bogenschießen liegt voll im Trend. Erlernen Sie die traditionelle Technik des Bogenschießens und erleben Sie aufregende Momente auf unserem abwechslungsreichen 3D-Bogenparcours Am Geierfelsen. In wunderschönem waldigen Gelände rund um den Geierfelsen haben wir auf 21 Stationen Tierattrappen erstellt, die aus abwechslungsreichen Schusspositionen getroffen werden sollen. Spaß und Bewegung in frischer Luft stehen dabei im Vordergrund. Bogenschießen steigert die Konzentrationsfähigkeit und das Gemeinschaftsgefühl - ein unvergesslicher Spaß für große und kleine Gruppen und für die ganze Familie!

 

Am 30.12. ist das Fackelschießen

Parcoursplan auf Pdf

Hurra!!

Nach langem hin und her dürfen wir das Grundstück um den Geierfelsen nun endlich unser Eigen nennen.

Seit kurzem haben wir unseren Parcours um dieses Grundstück erweitert.

Wir können den Steinbock wieder vor gewohnt Pfeil gefährlichen Kulisse schießen.

Die Pläne für beide Teile folgen noch.

Bogenschießen

  Kinder bis 
15 Jahre
Erwachsene  Familie
3d Parcours pro Tag 6,- € 12,- € 24,- €

Top Angebot (90 min.) 8,-

     
Leihausrüstung
Bogen, Pfeile, Köcher,
Arm- und Fingerschutz
8,- € 10,- € 20,- €


Ausrüstung die bei der Rückgabe defekt ist, muss teilweise oder ganz ersetzt werden. Leihausrüstung nur für Hotelgäste. Ansonsten können Sie Sich beim Kanutom alles ausleihen

Kurse

 

Basiskurs - Schrittweise Einführung in die Technik
des traditionellen Bogenschießens. Ausrüstung wird gestellt.
Bei schlechtem Wetter können wir in die Halle ausweichen.
2-3 Stunden, pro Person

25,-€
Basiskurs + 3D Turnier - Auf unserem Outdoorparcours
können die erworbenen Kenntnisse vertieft werden.
Durch individuelle Aufgabenstellung und Wertung,
erstellen wir abwechslungsreiche Events mit
Turniercharakter, wobei immer der Spaß am Bogenschießen
im Vordergrund steht. Ca. 5 Stunden, pro Person
60,-€

Unser neuer Flyer auch als Pdf

Regeln

  1. Der 3-D-Parcours des Gasthofes Reif darf nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei der Familie Kopp begangen werden. . Auf dem Parcours sind 20 3-D-Ziele in einem Rundweg angelegt. Die Abschussstellen sind durch farbige Pflöcke gekennzeichent (Gelb, Blau, Rot). Es dürfen ohne Ausnahme nur die bereitgestellten 3-D-Tiere als Ziele beschossen werden, und zwar genau in der Reihenfolge, wie ausgewiesen und aus dem Parcoursplan ersichtlich.
  2. Trotz aller Sicherheitsvorkehrung hat jeder Schütze für seinen Schuss die volle Verantwortung und muss vor dem Schuss sicherstellen, dass weder Mensch noch Tier gefährdet werden. Aus diesem Grund muss jeder Schütze bei der Anmeldung eine Privathaftpflichtversicherung nachweisen.
  3. Die Nutzung des Parcours unter Alkohol und/oder Drogeneinfluss ist strengstens verboten. Auf dem Parcours und dem zugehörigen Gelände herrscht ein GENERELLES RAUCHVERBOT. Behördlichen oder jagdlichen Anordnungen ist Folge zu leisten.
  4. Wir bitten um besondere Rücksicht auf andere Nutzer der Natur. Aufgrund der Witterung kann der Parcours geschlossen sein - das ist spätestens bei der Anmeldung zu erfahren.
  5. Auf dem Parcours ist das Schießen von traditionellen Bögen (keine Compound-Bögen) mit Feldspitzen erlaubt.
  6. Die Nutzungszeit ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr (von November bis April) und von 09:00 bis 20:00 Uhr (von Mai bis Oktober).
  7. Jeder Nutzer erkennt mit seiner Anmeldung diese Nutzungsbedingungen an.
  8. Sie betreten das Gelände auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung für herabfallende Äste usw.